Link zur Startseite

Call – Steirische Produktionsschulen für Leibnitz und Liezen

Das Land Steiermark trägt Vorsorge und Verantwortung für eine aktive Arbeitsmarktpolitik. Mit der Erweiterung der Produktionsschulen in den Bezirken Leibnitz und Liezen wird eine Verbesserung der Beschäftigungsschancen für arbeitslose Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 25 Jahren erreicht.

Sie werden daher eingeladen, entsprechende Projektkonzepte zur Implementierung von Produktionsschulen in den Bezirken Leibnitz und/oder Liezen bis

spätestens 14. August 2020, 12:00 Uhr

mit den nachstehend angeführten Unterlagen:

an abt11-foem@stmk.gv.at einzureichen.

Auskünfte zur Konzepteinreichung bitte ausnahmslos schriftlich per Mail an Abteilung 11 Soziales, Arbeit und Integration, Fachabteilung Soziales und Arbeit, Referat Arbeit, Integration und Soziale Absicherung arbeitundintegration@stmk.gv.at, einzureichen.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).