Link zur Startseite

2. Konferenz des Zusammenlebens

„Vielfalt braucht Bildung - Bildung braucht Vielfalt"

Die „Konferenz des Zusammenlebens" wurde heuer vom Integrationsressorts in Kooperation mit dem Bildungsressorts veranstaltet, im Fokus stand die Frage, wie das Bildungssystem mit einer vielfältiger werdenden Gesellschaft umgehen kann. Mehr als 350 Menschen aus dem gesamten Bildungsbereich der Steiermark tauschten sich auf der Tagung aus. Neben intensiven Arbeitsgruppen zu Themen wie Sprachenvielfalt, Chancengleichheit und der Öffnung von Bildungsangeboten standen zwei renommierte Gäste im Mittelpunkt: Reinhard Kahl, Erziehungswissenschafter und Autor aus Hamburg, und Barbara Herzog-Punzenberger, Migrationsforscherin am Institut für Höhere Studien in Wien.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).