Öffnet Startseite: Sozial-Server

Kinder- und Jugendhilfe

Sozialreport

Die steirische Kinder- und Jugendhilfe will dabei helfen, dass Kinder und Jugendliche eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Persönlichkeiten werden. Wenn sich Eltern oder andere Erziehungsberechtigte nicht gut um die Kinder und Jugendlichen kümmern können, muss die Kinder- und Jugendhilfe den notwendigen Schutz bereitstellen. Schutz vor allen Formen von Gewalt und anderen Verletzungen des Wohles der Kinder. Dabei muss die Kinder- und Jugendhilfe immer auf die Bedürfnisse und Lebenssituationen der einzelnen betroffenen Personen eingehen.

Es gibt in der Steiermark verschiedene Mittel und Möglichkeiten für diese Aufgabe. Es ist sehr wichtig, dass alle beteiligten Personen während des gesamten Verlaufs einer Maßnahme mitmachen: die Kinder und Jugendlichen, die Eltern und alle Personen, die mit der Pflege und Erziehung zu tun haben. Nur so können wir so gut wie möglich für das Wohl der Kinder und Jugendlichen sorgen.

Das Wohl der Kinder und Jugendlichen ist immer das Wichtigste.

 

Externe Verknüpfung Bericht 2016

Externe Verknüpfung Bericht 2017

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).