Öffnet Startseite: Sozialserver

Heilpädagogischer Kindergarten und Kinderkrippe

Der Heilpädagogische Kindergarten ist eine familienergänzende Bildungsinstitution und unterliegt dem Organisationsstatut für Heilpädagogische Kindergärten des Landes Steiermark.

Kinderkrippe

Kinderkrippe © FÖZ
Kinderkrippe
© FÖZ
Kinderkrippe © FÖZ
Kinderkrippe
© FÖZ

Klientel: Kinder mit Hörbeeinträchtigung zusammen mit Kindern ohne Behinderung.
Wir betreuen Kinder ab dem 18. Lebensmonat bis zum Kindergarteneinritt in einer integrativ geführten Gruppe.

Kosten: sozialgestaffelte Elternbeiträge

Öffnungszeiten: 7.00 - 13.00 Uhr
Die Betriebszeiten orientieren sich an den Schulzeiten.

Team: KindergartenpädagogInnen; KinderbetreuerInnen

Leitfaden: Wir wollen ein Ort sein, an dem Kinder im Alltag emotionale Sicherheit, Sozialkompetenz und Sachkompetenz erwerben.

Team Kinderkrippe © FÖZ
Team Kinderkrippe
© FÖZ

Kindergarten - 4 Integrationsgruppen

Klientel: Kinder mit einer Hör- oder Sprachbeeinträchtigung zusammen mit Kindern ohne Behinderung. Wir betreuen Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

Kosten: Kostenübernahme für behinderte Kinder durch die Sozialbehörde, ansonsten sozialgestaffelte Elternbeiträge. Wenn Sie für ihr Kind ein Mittagessen wünschen, steht dieses gegen einen Unkostenbeitrag von € 2,20 täglich frisch zur Verfügung.

Öffnungszeiten: 7.00 - 17.00 Uhr (Ganztags- bzw. Halbtagsgruppen). Die Betriebszeiten des Heilpädagogischen Kindergartens orientieren sich an den Schulzeiten. Im Juli wird für berufstätige Eltern ein Sommerkindergarten angeboten.

Leitfaden: Unser Anliegen ist die integrative, ganzheitliche Förderung unter besonderer Berücksichtigung der Hör- und Sprachentwicklung, die soziale emotionale Förderung durch integratives Spielen und das situations- und projektorientierte Arbeiten im Jahreskreislauf.

Zusatzangebote: Schikurs, Schwimmkurs, Tanzpädagogik. 

Team: SonderkindergartenpädagogInnen; KindergartenpädagogInnen; KinderbetreuerInnen (2 davon als native-signer in Gebärdensprache); TherapeutInnen, PsychologInnen und ÄrztInnen.

Kindergartenteam © FÖZ
Kindergartenteam
© FÖZ

Mobile Kindergartenbegleitung

Klientel: hörbeeinträchtigte Kinder ab dem 3. Lebensjahr in Kindergärten der gesamten Steiermark.

Kosten: Kostenübernahme durch die Sozialbehörde

Team: SonderkindergartenpädagogInnen

Leitfaden: Uns ist eine individuelle Förderung der Hör- und Sprachentwicklung Ihres Kindes, eine begleitende Beratung und die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen erforderlichen Fachkräften und Institutionen wichtig.

. © FÖZ
.
© FÖZ
. © FÖZ
.
© FÖZ
. © FÖZ
.
© FÖZ

Anmeldung/Kontakt

Anmeldungen werden während unserer Betriebszeiten angenommen. Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung - Fr. Karin Repic
Tel:  0316/32 30 15-134
Fax: 0316/32 30 15-163
e-Mail: karin.repic@stmk.gv.at
Broschüre - Heilpädagogischer Kindergarten © FA11B
Broschüre - Heilpädagogischer Kindergarten
© FA11B
Externe Verknüpfung Unsere Broschüre zum Download