Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Ausbildung für Menschen mit Hörbehinderung

Graz, 30. November 2017

LRin Kampus bei Magnastiftung © Land Steiermark
LRin Kampus bei Magnastiftung
© Land Steiermark
 

Im Rahmen der Stiftung Automotive Stryia findet aktuell die Ausbildung einer Gruppe hörbehinderter Menschen statt. Die Teilnehmer, 15 Männer im Alter zwischen 27 und 54 Jahren, werden auf einen Arbeitsplatz bei Magna-Steyr vorbereitet und während der Ausbildung durch Gebärdendolmetscherinnen besonders unterstützt. Der theoretische Teil der Ausbildung endete am Mittwoch, 29.11.2017.

Diesen Termin haben die beiden Personalverantwortlichen von Magna-Steyr, Horst Ruck und Hansjörg Tutner, Soziallandesrätin Doris Kampus und der sterische AMS-Chef Karl-Heinz Snobe zum Anlass genommen, den Teilnehmern zur absolvierten Ausbildung zu gratulieren bzw. in der Firma Magna-Steyr willkommen zu heißen. Mit dabei auch Vertreter des Sozialministeriumservice, die in der Vorauswahl der Teilnehmer wertvolle Dienste geleistet haben.

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons