Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Bedarfsorientierte Mindestsicherung

Sozialreport

Die Bedarfsorientierte Mindestsicherung ist eine vom Land Steiermark bereitgestellte Unterstützung für Menschen, die in eine finanzielle Notlage geraten sind. Sie kann von Personen, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Steiermark haben in Anspruch genommen werden, die ihren Lebensunterhalt mit eigenen Mitteln, mit dem Einsatz ihrer Arbeitskraft oder durch Geld- und Sachleistungen Dritter nicht abdecken können. Das zentrale Ziel ist die Bekämpfung und bestmögliche Vermeidung von Armut und daraus resultierender sozialer Ausgrenzung. Die maximale Unterstützung für eine Einzelperson beträgt im Jahr 2017 monatlich € 844,46.

Die Mindestsicherung stellt nicht bloß eine finanzielle Leistung dar, sondern bietet durch die Verschränkung mit dem Arbeitsmarktservice auch eine intensive Förderung bei der Jobsuche. Die BezieherInnen sollen möglichst rasch und nachhaltig wieder in das Erwerbsleben integriert werden.

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Bedarfsorientierten Mindestsicherung in der Steiermark:

Externe Verknüpfung Antragsformular

 
3
Treffer
1
3
Treffer
1